Follow Me! – Auf den Spuren der Jünger Jesu

    Warum ist Jüngerschaft für junge Menschen wichtig?

    Follow Me! schult die nächste Generation in der Nachfolge Christi. Dabei helfen wir jungen Meschen den Ruf Christi zu hören und unterstützen sie auf ihrem Weg hin zu einem Dienst in der Familie, in der Gesellschaft und in der Kirche: Über Follow Me!
     

    So funktioniert Follow Me!

     

    Fun

     

    Freude, Spaß und eine gute gemeinsame Zeit sind ein zentraler Bestandteil des christlichen Lebens. Dies erkennt man auch in vielen Berichten über Jesus und seine Jünger. Daher sind sie auch mehr als relevant an unseren Wochenenden.

     

    Gruppen­­über­greifend

     

    Bei jeder Staffel sind Teilnehmer aus mindestens drei unterschiedlichen Gruppen / Gemeinschaften vertreten. So wollen wir in aller Vielfalt die Einheit leben.

     

    Katholisch

     

    Alle unsere Inhalte sind von einer theolo­gischen Kommis­sion geprüft. Hl. Messe, Beichte, eucharis­tische An­betung etc. haben, neben verschie­denen anderen Gebets­formen einen zentralen Platz in unserem Programm.  

     

    Wochen­ende

     

    Die Schulung umfasst 8 Wochen­enden. Diese sind aufgeteilt auf ein Jahr und daher ist die Teil­nahme neben Beruf / Studium / Schule möglich. Jedes dieser Wochen­enden hat einen themati­schen Schwerpunkt.

     

    Lehr­einheiten

     

    Das Thema des Wochen­endes wird in mehreren Inputs aufgegriffen. Der Fokus liegt dabei auf der praktischen Anwend­barkeit im Leben des Einzelnen. Haupt­quellen sind dabei das persön­liche Zeugnis des Referenten, die Bibel und der KKK.

     

    Learning by doing

     

    Zur Vertiefung wird das Gehörte immer wieder in kleineren oder größeren Challenges umgesetzt. Sie kommen manchmal über­raschend, sind immer praktisch und ab­wechs­lungs­reich.

     

    Klein­gruppen

     

    Die fixen Kleingruppen sind ein weiteres Herzstück von Follow Me!. Dort hat jeder die Chance seine persönlichen Gedanken, Fragen, Wünsche, Probleme etc.  zum Ausdruck zu bringen und das aktuelle Thema weiter zu vertiefen.

     

    Socialising

     

    Gemeinschaft ist ein unverzichtbarer Teil des christlichen Lebens. Daher kosten wir diesen Aspekt bei Follow Me! auf unterschiedlichste Art aus 😉 gemeinsames Essen, Kaffee und Kuchen, abendlicher Chillout, gemeinsamer Sport und …

     

    Neuland

     

    Follow Me! ist ein Abenteuer: lerne Gott besser kennen, beginne dich durch seine Augen zu sehen und tritt ein in die Vision, die ER für DEIN Leben hat … Er hat Großes mit dir vor – entdecke die Fülle!

     

    Kennen wir Jesus? Kennen wir Ihn, den lebendigen Gott?

    Immer mehr junge Leute begeben sich in die „Schule des Meisters“ – zB bei Follow Me, wo sie „auf den Spuren der Jünger Jesu“ selbst zu Jüngern Jesu werden, Gott besser kennenlernen, erkennen wie Er sie sieht, Seine Stimme hören und sich von Ihm senden lassen, um in...
     

    Stimmen

     

    Ich freue mich sehr über Follow Me! Es ist eine besondere Möglichkeit, wo junge Menschen aus verschiedenen Gruppen in die Schule des Meisters, in die Schule Jesu, gehen.

    Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien

    Follow Me! war für mich so etwas wie das Startersackerl (gibt’s für die Teilnehmer von Marathons) für meinen Weg der Nachfolge!

    Marina, Salzburg

    Welche Kraft liegt in der Gemeinsamkeit verschiedener christlicher Gruppen und Gemeinschaften, die diesen Kurs mittragen.

    Franz Lackner, Erzbischof von Salzburg

    Jesus lädt uns alle ein, seine Jünger zu sein und seinen Spuren zu folgen. Im Rahmen dieses Programmes wurde mir Raum geschaffen, mich wieder neu eben dafür zu entscheiden.

    Alice, Wien

    Follow Me! war ein großes Abenteuer für mich. Ein Abenteuer, auf dem ich Jesus besser kennen lernen durfte und Menschen getroffen habe, die mich bis heute auf diesem Weg begleiten.

    Michael, Wien

    Ich habe erfahren, dass schwierige Situation oft nicht ohne Grund auftauchen, sondern dass Gott mich genau dadurch auf etwas aufmerksam machen möchte.

    Thomas, Wien

     

    Ich freue mich sehr über Follow Me! Es ist eine besondere Möglichkeit, wo junge Menschen aus verschiedenen Gruppen in die Schule des Meisters, in die Schule Jesu, gehen.

    Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien

    Follow Me! war für mich so etwas wie das Startersackerl (gibt’s für die Teilnehmer von Marathons) für meinen Weg der Nachfolge!

    Marina, Salzburg

    Welche Kraft liegt in der Gemeinsamkeit verschiedener christlicher Gruppen und Gemeinschaften, die diesen Kurs mittragen.

    Franz Lackner, Erzbischof von Salzburg

     

     

    Möchtest du bei der nächsten Follow Me! Staffel dabei sein?

     

     

    Internationales Leitungsteam

     

    Anna Liechtenstein

    Anna Liechtenstein

    Bruce Clewett

    Bruce Clewett

    Eva Hume

    Eva Hume

    Gabriele Petschnik

    Gabriele Petschnik

    Gavin Farley

    Gavin Farley

    Georg Mayr-Melnhof

    Georg Mayr-Melnhof

    Lukas Zeller

    Lukas Zeller

    Maria Gfrerer

    Maria Gfrerer

    Wien

    Wiener Neustadt

    Hurlach

    Salzburg

    Kremsmünster

    Marienkroon